Divemaster

 

 

Der Divemasterkurs ist der Einstieg in Deine Profilaufbahn bei PADI. Du erlernst im Selbststudium und in Vorträgen die Tauchtheorie auf Profiniveau und schließt diesen Teil mit einer schriftlichen Prüfung ab. Deine Tauchfertigkeiten (Skills) verbesserst du im Pool auf das Demonstrationsniveau eines Tauchlehrers.

Du wirst lernen mit realen und fiktiven Schülern zu arbeiten und in Problemsituationen richtig zu reagieren. Alle Aufgaben, die Du später als fertiger Divemaster durchführen darfst, werden dir in Workshops vermittelt.

Im Freiwasser zählt es zu deinen Aufgaben, eine Tauchplatzbeschreibung anzufertigen, sowie Tauchgänge und Tauchkurse zu begleiten. Ebenso wirst Du an den Workshops „Tieftauchen“ und „Suchen und Bergen“ teilnehmen.

Nach Deiner erfolgreichen Ausbildung und Registrierung bei PADI bist Du berechtigt, einzelne Programme von PADI selbständig durchzuführen und den Tauchlehrern bei der Ausbildung ihrer Schüler zu assistieren.

...die Welt zum PADI-Tauchlehrer steht Dir nun offen - es ist nur noch ein kleiner Schritt !!!!


In den Kursgebühren sind folgende Leistungen enthalten:
Kursgebühr, Flaschen und Flaschenfüllungen, Schwimmbadeintritt

Kursgebühren: 599,00 € zuzüglich Kursunterlagen


Poolzeiten Sommer (Mai-September)

montags und donnerstags von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr